Tel.: +49 (6331) 17775
eMail: info@haus-annemie.de

Winter auf dem Felsenwanderweg mit Haus Annemie!



Im Winter wenn die Nächte länger und kälter werden verwandeln sich viele Felsen entlang des Felsenwanderweges in bizarre Eisgebilde.

Ein besonders schönes Stück ist der Hangweg oberhalb des Langenbachtales zur Bärenhöhle. Die Wanderung dauert ca. Zwei Stunden und ist auch für Kleinkinder nicht interessant.

Anfangs sehen wir keine Eisfelsen. Doch nach einiger Zeit sehen wir Felsen in ihrer schönsten Winterpracht. So gelangen wir zur Bärenhöhle, der größten Buntsandsteinhöhle der Pfalz. Gut wenn die Kleinen jetzt eine Taschenlampe dabei haben um den hiteren teil zu erkunden.

Auf dem Bild sehen wir den Bärenfelsen, oben die eigentliche Bärenhöhle und darunter noch eine kleinere Höhle. Wir gehen runter zur unteren Höhle. Wenn wir Glück haben ist der Wasserablauf am Bär gefroren.

Dies nutzen unsere "Kleinen Helden" natürlich für eine Rutschpartie.



Auf dem breiten Talweg, dem unteren Felsenwanderweg gelangen wir wieder zum Ausgangspunkt.


zurück
Impressum Anfahrt

Dekorationen gesundes Hundefutter Webdesign